• Meine Reise durch Québec: Tag vier - von Dolbeau-Mistassini nach Chicoutimi

    Meine Damen und Herren,

    Am vierten Tag meiner Reise fuhr ich von Dolbeau-Mistassini nach Chicoutimi. Ich blieb bis zum Nachmittag bei meinem Freund Jean-René und seiner Frau Christina und fuhr danach in den beruhmten ''Zoo sauvage de Saint-Félicien''. Am Abend fuhr dann zu meinen Freunden Jean-Daniel und Mathieu nach Chicoutimi.

    Beste Momente des Tages:

    - der Stadtpark von Dolbeau-Mistassini

    - die Fahrt durch den sudlichen Teil des Lac-Saint-Jeans von Dolbeau-Mistassini nach Saint-Bruno

    - der beruhmte ''Zoo sauvage de Saint-Félicien''

    - mein ausgiebiges Abendessen in Jonquière

    - der Abend bei und mit meinem Freund Jean-Daniel

    Negative Punkte des Tages:

    - das Wetter war weiterhin regnerisch und es war den ganzen Tag bewolkt

    - ich habe im Zoo leider keinen Elch gesehen

    Meine Reise durch Québec: Tag vier - von Dolbeau-Mistassini nach Chicoutimi

    Am fruhen Morgen nahm mich mein Freund Jean-René zu einem Brunch und einer Wahlkampfveranstaltung des regionalen Politikers Alexandre Cloutier, der versucht Chef der Separatistenpartei Parti Québecois zu werden

    Meine Reise durch Québec: Tag vier - von Dolbeau-Mistassini nach Chicoutimi

    Jean-René und ich erkundeten einige Parks, dieser hier lag genau zwischen den Stadtteilen Dolbeau und Mistassini

    Meine Reise durch Québec: Tag vier - von Dolbeau-Mistassini nach Chicoutimi

    Hier steht Jean-René vor dem Rathaus seiner Stadt

    Meine Reise durch Québec: Tag vier - von Dolbeau-Mistassini nach Chicoutimi

    Hier bin ich im Parc Centre-Ville am Fluss Mistassini

    Meine Reise durch Québec: Tag vier - von Dolbeau-Mistassini nach Chicoutimi

    Hier stehe ich am Ufer einer Ausbuchtung des Flusses Mistassini

    Meine Reise durch Québec: Tag vier - von Dolbeau-Mistassini nach Chicoutimi

    Jean-René und ich assen ein Eis im Stadtzentrum von Dolbeau-Mistassini - dieses hier ist mit den ortsbekannten Blaubeeren garniert

    Meine Reise durch Québec: Tag vier - von Dolbeau-Mistassini nach Chicoutimi

    Am Nachmittag ging ich in den ''Zoo sauvage de Saint-Félicien'' - hier sieht man ein altertumliches Haus mit einer Schauspielerin in traditioneller Kleidung auf einer einstundigen Rundfahrt durch die Natur

    Meine Reise durch Québec: Tag vier - von Dolbeau-Mistassini nach Chicoutimi

    Es waren jede Menge Tiere, die sich auch ganz nah an unseren kleinen Zug herantrauten oder sich von uns nicht storen liessen

    Meine Reise durch Québec: Tag vier - von Dolbeau-Mistassini nach Chicoutimi

    Hier sieht man ein weibliches Wapiti

    Meine Reise durch Québec: Tag vier - von Dolbeau-Mistassini nach Chicoutimi

    Hier ist eine Herde Moschusochsen

    Meine Reise durch Québec: Tag vier - von Dolbeau-Mistassini nach Chicoutimi

    Hier steht ein Schwarzbar am Ufer eines kleinen Sees

    Meine Reise durch Québec: Tag vier - von Dolbeau-Mistassini nach Chicoutimi

    Auf der Strecke gibt es viele Nachbildungen traditioneller Bauten von Indianerdorfern uber Handelsposten bis hin zu frankokanadischen Bauerndorfern

    Meine Reise durch Québec: Tag vier - von Dolbeau-Mistassini nach Chicoutimi

    An diesem Tumpel sieht man im Vordergrund ein Wapiti und im Hintergrund einen Schwarzbar

    Meine Reise durch Québec: Tag vier - von Dolbeau-Mistassini nach Chicoutimi

    So sieht der Zug aus, mit dem die einstundige Stadt durch die Wildnis statt fand

    Meine Reise durch Québec: Tag vier - von Dolbeau-Mistassini nach Chicoutimi

    Hier hat es sich ein Grizzly in einem kleinen See gemutlich gemacht 

    « Meine Reise durch Québec: Tag drei - von Mistissini nach Dolbeau-MistassiniMeine Reise durch Québec: Tag funf - Chicoutimi »
    Partager via Gmail Delicious Technorati Yahoo! Google Bookmarks Blogmarks Pin It

  • Commentaires

    Aucun commentaire pour le moment

    Suivre le flux RSS des commentaires


    Ajouter un commentaire

    Nom / Pseudo :

    E-mail (facultatif) :

    Site Web (facultatif) :

    Commentaire :