• Road Trip 2017: Gatineau - Mattawa

    Meine Damen und Herren!

    Es ist wieder so weit. Fur ein drittes Jahr in Folge fahre ich nun im Sommer etwa zwei Wochen durch Kanada. Am ersten Tag meiner Reise ging es von Gatineau, Québec nach Mattawa, Ontario. Diese Strecke war ich bereits im April gefahren, allerdings war das Wetter damals sehr bescheiden gewesen. Dieses Mal hatte ich wirklich Gluck. Im April war ich von Mattawa westlich weiter nach North Bay gefahren, aber dieses Mal sollte mich der Weg in den Norden fuhren.

    Beste Momente des Tages:

    - Der Parc des Chutes Coulonge war wirklich wunderschon.

    - Die Stadt Mattawa ist eine der schonsten in ganz Kanada mit viel Natur und vor allem sehr viel Wasser.

    - Das Wetter war durchgehend sonnig bei bis zu dreissig Grad.

    - Ich bin mir nicht zu einhundert Prozent sicher, aber ich meine ich hatte in einem Tumpel neben einer Schnellstrasse in der Ferne eine Elchkuh gesehen. Abends sah ich dann definitiv eine Krote.

    Road Trip 2017: Gatineau - Mattawa

    Eine Brucke im Parc des Chutes Coulonge

    Road Trip 2017: Gatineau - Mattawa

    Der mittlere Teil des Wasserfalls von oben

    Road Trip 2017: Gatineau - Mattawa

    Der vordere Teil des Wasserfalls von der Seite

    Road Trip 2017: Gatineau - Mattawa

    Alle drei Teile des Wasserfalls von unten (Hauptteil links, Mittelteil dort wo der Dunst ist und der kleine kunstliche Teil zum Abtransport von Baumstammen ganz rechts) 

    Road Trip 2017: Gatineau - Mattawa

    Der Steg und Hafen von Mattawa - auf der gegenuberliegenden Seite des Ottawa-Flusses, in diesem Fall der bewaldete Hugel, befindet sich die Provinz Québec

    Road Trip 2017: Gatineau - Mattawa

    Aussichtspunkt von meinem preiswerten Motel im Stil der achtziger Jahre

    Road Trip 2017: Gatineau - Mattawa

    Sonnenuntergang in Mattawa - wenn man genau hinschaut, sieht man ein Boot unter der Brucke und einen Zug auf der Brucke - hier gibt es lediglich einen Zugubergang zwischen Ontario und Québec, zu Fuss oder mit dem Auto kommt man hier nicht weiter, die einzige Alternative ware logischerweise ein Boot oder schwimmen

    « 2017/2018 3. Liga predictionsRoad Trip 2017: Mattawa - Rouyn-Noranda »
    Partager via Gmail Delicious Technorati Yahoo! Google Bookmarks Blogmarks Pin It

  • Commentaires

    Aucun commentaire pour le moment

    Suivre le flux RSS des commentaires


    Ajouter un commentaire

    Nom / Pseudo :

    E-mail (facultatif) :

    Site Web (facultatif) :

    Commentaire :